Preis- und Pokalschießen 2019

Vom 10. bis 18.10. fand das diesjährige Preis- und Pokalschießen der Schützengesellschaft Wohlenrode- Grebshorn statt. An insgesamt 4 Schießtagen wurden mit dem KK-Gewehr um Pokale und mit dem Luftgewehr um Fleischpreise geschossen.

Am Samstag, den 26. Oktober fand die Siegerehrung mit einem gemeinsamen Wurstessen statt. Ergebnisse des LG Preisschießens: für die Tagesbesten Einzelteiler wurden folgende Schützen mit einem Wurstpräsent geehrt, es waren am 10.10. Nils von Rossius Teiler 5,0, am 11.10. Benjamin Schmidt, Teiler 4,14 am 17.10. Joachim Lübbe, Teiler 3,0 und am 18.10. Stephan Schmidt, Teiler 3,6.

Die 3 ersten Preisträger

Den 1. Preis, ein 1/4 Schwein, gewann Joachim Lübbe mit einem Gesamtteiler 13,2, den 2. Platz erreichte Nils von Rossius, Gesamtteiler 21,4 und den 3. Platz erreichte Gunter Kramer, Gesamtteiler 24,1.

Ergebnisse des KK-Pokalschießens: Mit dem Gewinn der Ehrenscheibe für den besten Einzelteiler 111,6 wurde Anja von Rossius geehrt. Die Pokale errangen folgende Vereine oder Gruppen:

  1. SG Wohlenrode Königsmannschaft
  2. Schützenverein Groß Oesingen
  3. Vorstand SG Wohlenrode/Grebshorn
  4. Bürgerverein Hohnhorst
  5. Schützenverein Beedenbostel

Die besten Einzelschützen waren:

  1. Daniel Müller
  2. Andreas Eichner
  3. Eckhart Müller
  4. Jörg Heine
  5. Lutz Jess
Vertreter der Pokalgewinner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.