Klaus-Dieter Eggelsmann „der Späteinsteiger“ regiert die Schützen in Wohlenrode–Grebshorn

Die Schützengesellschaft Wohlenrode-Grebshorn feierte vom 3. bis 5. Juli ihr diesjähriges Schützenfest. Das Fest begann wie in jedem Jahr am Freitag um 18.00 Uhr mit einer Kranniederlegung am Ehrenmal in Wohlenrode. Nach dem Ausschießen der Ehrenscheibe fand um 19.00 Uhr die Proklamation des Jugendkönigs statt, die Jugend hatte ihren neuen König schon 1 Woche vorher mit den Kindern und den Damen ermittelt. Als neuer Jugendkönig wurde vom 1. Vorsitzenden Jona Thiele aus Wohlenrode. ausgerufen. 1. Ritter wurde Jennifer Hoffmann und 2. Ritter Johannes Schrader. Beim anschließenden Kommers, welches wie immer von der Feuerwehrkapelle Eldingen-Beedenbostel musikalisch begleitet wurde, wurden die Ehrenscheibengewinner bekanntgegeben: Bei den Herren siegte Stephan Schmidt, bei den Damen Evelyn Kadow und bei den Jungschützen Gilbert Klie.

Schützenzelt mit Schlümpfen Im Schützenzelt Schützenfest 2015 3Schützenfest 2015 2 Königshaus 2015 - 16 Schützenfest 2015 4 Neue Königsscheibe Abnahme des Vorbeimarsches 2015 Schüttzenzug 2015 Neuer Jungschützenkönig 2015 Annageln der Jungschützenscheibe

Am Samstagmorgen trafen dann alle Kinder, Jungschützen, Rotkehlchen und Altschützen um 8.30 Uhr wieder am Schützenplatz ein, um die Fahne und die Könige abzuholen. Der scheidende König ließ es sich nicht nehmen sein Schützenvolk noch einmal ausgiebig zu bewirten. Zurück auf dem Festzelt konnte der 1. Vorsitzende Bernd Bühring über 340 Vereinsmitglieder und Gäste zum Frühstück begrüßen. Während des Frühstücks, welches von den Celler Knappen musikalisch begleitet wurde, konnten schließlich viele Ehrungen vorgenommen werden. So wurden für 15-jährige Mitgliedschaft Christiane Weber, Silvia Weber, Katrin Linneweh, Marianne Radtke, Katrin Meyer, Evelyn Kadow, Jasmin Wüthrich, Sarah Dralle, Siegfried Radtke und Herber Kadow ausgezeichnet, für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Petra Harries, Anne-Kathrin Tostmann und Mirko Linneweh geehrt. Für eine 40-jährige Mitgliedschaft konnte Hans-Gerd Bangemann die Ehrennadel in Emfang nehmen. Auf eine 60-jährige Mitgliedschaft kann Heinrich-Friedrich Dralle zurückblicken und wurde ebenfalls von der stellv. Kreisschatzmeisterin Annika Mathies geehrt. Für besondere Verdienste wurden Ulrich Klopp und Hans-Peter Barten mit der Bronze-Verdienstnadel des KSV Celle, sowie Franziska Barten mit der Bonze-Nadel des NSSV ausgezeichnet. Der Tag wurde mit dem Ausschießen des neuen Königs und Gästekönigs fortgesetzt. Als Gästekönig wurde um 17.00 Uhr Gisela Zilke aus Steinhorst proklamiert. Der Samstag ging mit dem Festball ab 21.00 Uhr mit der Sandos-Band zu Ende. Es wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Antreten am Sonntag zur Proklamation der neuen Könige war um 11.30 Uhr. Nach dem traditionellen Vorbeimarsch des Schützenzuges an den alten Würdenträgern war es soweit, der neue König wurde ausgerufen. König 2015 ist Klaus-Dieter Eggelsmann, Vizekönig, Otto Linneweh 2. Mann Stepan Schmidt und schwarzer König Günter Stolze. Damenbeste 2015 ist Sabine Dralle, 1. Dame Ursula Heß und 2. Dame Anke Simon. Kinderkönig 2015 ist Hannes Stolpe, 1. Ritter Lukas Thölke und 2. Ritter Jan Edo Timmermann. 1.Wichtel Erik Timmermann, 2.Wichtel Jara Behnke und 3.Wichtel Lena Zimmermann.

Im Anschluss fand der Umzug mit dem Anbringen der Königsscheibe statt. Zurück auf dem Festzelt erhielten die neuen Würdenträger ihren Ehrentanz. Der Tag endete mit einem geselligen Beisammensein im Festzelt.

Königshaus 2015 - 16

Würdenträger 2015

König Klaus-Dieter Eggelsmann
Vizekönig Otto Linneweh
2. Mann Stepan Schmidt
schwarzer König Günter Stolze
Damenbeste Sabine Dralle
1. Dame Ursula Heß
2. Dame Anke Simon
Jugendkönig Jona Thiele
1. Ritter Jennifer Hoffmann
2. Ritter Johannes Schrader
Kinderkönig Hannes Stolpe
1. Ritter Lukas Thölke
2. Ritter Jan Edo Timmermann
1. Wichtel Erik Timmermann
2. Wichtel Jara Behnke
3. Wichtel Lena Zimmermann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.